Jagdrevier

Jagdrevier Gyulaj /Tamási:

Dieses Jagdrevier ist eines der legendären ungarischen Reviere, das es nicht nötig hat, im Kreise derer vorgestellt werden zu müssen, die sich für die Jagd interessieren. Wenn man den Namen „Gyulaj” hört, fällt allen weidgerechten und interessierten die weltberühmte Dampopulation ein, die in dem Buch „Unser Natur- und Jagderbe” (2009, Faragó S., Köller J., Zoltán A.) so beschrieben wird: „ Es kann ohne Übertreibung behauptet werden, dass das Gyulajer und das benachbarte Tamásier Waldgebiet ein Paradies für Damhirsche ist… Auf der derzeitigen Weltrangliste der Trophäen stammen 11 von den ersten 50 aus Gyulaj.”

 

Die Fachleute der Försterei in Tamási verwalten ein besonderes 7.577 Hektar großes Jagdgebiet mit einer besonderen Bestimmung. Die Brunstzeit der Hirsche im Oktober lässt das Gebiet den besten Damgebiete der Welt zuordnen. Neben den Damhirschjagden mit besonderer Stimmung sind auch die gut organisierten Wildschweinjagde mit großer Strecke sehr berühmt.

Die jährliche Strecke beträgt 900 Damhirsche, 50 Rothirsche und 350 Wildschweine.

Einige Damtrophäen der letzten Jahre von dem Revier (Gyulaj) Tamási

2005    Gyulaj             5,65 kg            215,24 IP

 

2005    Gyulaj             5,42 kg            207,50 IP

Jagdrevier Hőgyész:

Die Fläche des Reviers beträgt 8.336 Hektar. Der Rothirschbestand ist bedeutend. In der Jagdsaisson im Jahre 2005 wurde die größte Trophäenmenge der ganzen Saisson auf dem Gebiet der Försterei Hőgyész der Gyulaj AG erlegt. Die hügelige Landschaft, die fast einem Mittelgebirge gleich kommt, lässt alle Naturfreunde erfreuen.

 

Bei dieser Försterei gibt es mehrere intensiv verwaltete Wildschweingärten, in denen auf hohem Niveau und nach traditionellen Methoden Wildschweine gezüchtet und gejagt werden. Die landesweit anerkannte Erfahrung, die dieses Revier hervorbringt resultiert daraus, dass Hőgyész unter den ersten war, das einen Wildschweingatter angelegt hat. Hier hat sich eine Züchtungsmethode eingebürgert, mit deren Hilfe Wildschweinjagde mit großer Strecke erreicht werden können. Hier werden jedes Jahr Eber zur Strecke gebracht, die einen kapitalen Hauzahn haben.

 

Die järliche Strecke beträgt 140 Rothirsche, 400 Wildschweine und 40 Rehe.

Einige Wildschweinhauzähne der letzten Jahre vom Revier in Hőgyész

2004    Hőgyész          25,50 cm         140,85 IP (4. Platz auf der ungarischen Rangliste)

 

2004    Hőgyész          25,55 cm         136,00 IP (9.Platz auf der ungarischen Rangliste)

 

 

 

Einige Rotwildtrophäen der letzten Jahre vom Revier Hőgyész

2005    Hőgyész          13,80 kg          239,22 IP

2005    Hőgyész          13,50 kg          234,84 IP

 

2010    Hőgyész          13,46 kg          225,85 IP

Jagdrevier Pincehely und Németkér

Die Fläche des Reviers umfasst 12.627 Hektar. In Pincehely und in Németkér ist die Damhirsch- und Rothirschpopulation in freier Wildbahn von sehr guter Qualität. Die Rehpopulation ist mittelmäßig, aber sie ist wegen der Größenordnung der Strecke bedeutend in der lokalen Wildwirtschaft. Die Mehrheit der Wildschweine wird auf freiem Gebiet erlegt, aber es gibt auch einen 700 Hektar großen Gatter mit gemischtem Großwild, in dem auch viele Tiere gejagt werden. Es ist gelungen, dass auch in diesem Garten eine Damhirschpopulation mit sehr guten Eigenschaften lebt.

Die Jahresstrecke beträgt 80 Rothirsche, 180 Wildschweine und 180 Rehe.

Einige Damtrophäen der letzten Jahre vom Revier Pincehely und Németkér

2007                Pincehely                    5,27 kg

 

2007                Pincehely                    4,73 kg

 

2008                Pincehely                    4,75 kg

 

2010                Pincehely                    5,05 kg

2011                Pincehely                    5,25 kg

 
Rothirschtrophäen der letzten Jahre vom Revier Pincehely und Németkér

2007                Németkér                    11,46 kg

 

2007                Pincehely                    10,95 kg

 

2008                Pincehely                    10,30 kg

 

2009                Pincehely                    11,09 kg