Damschaufler Pauschalprogramm

​Erscheiningsdatum 07.03.2017.

Gültig ab dem 20. September 2017 bis zum 31. Januar 2018

Für die Jagdgäste, für die die berechenbare Kosten wichtig sind, bieten wir Jagdprogramme mit Pauschalpreisen an. Der Preis enthält den Abschusspreis und die Kosten für die Jagd und für die Benutzung des Jagdhauses.

Programm:

1. Tag:        Anreise am Mittag, Mittagessen, Jagd, Abendessen

2.-3. Tag:    Morgens-Abends Jagd, Vollpansion

4. Tag:        Morgenpirsch, Frühstück, Abrechnung, Abreise (bis 12 Uhr)

Pauschalpreise, mit Vollverpflegung:
Geweichgewicht Preis Rückzahlung bei erfolgloser Jagd Rückzahlung bei Anschweißen Teilnahmengebühr für eine nichtjagende Begleitperson 
  EUR EUR EUR EUR
ab 3,01 kg bis 3,50 kg   2250.-  1600- 800- 295-
ab 3,51 kg bis 4,00 kg 3450- 2800- 1400- 295-

 

Der Preis enthält die Kosten für die Unterkunft,  Verpflegung (I.Klasse, ohne Getränke) für die Benutzung des Geländewagens, für die individuelle Führung und für die Erlegung eines Damschaufler, dessen Geweihgewicht verträglich abgemacht wurde, Abkochen und Bewertung von Trophäe. Der Abschuss weiterer Schaufler, oder Wildarte ist nach Angaben der Preisliste, mit 10% ermessigung möglich. Falls ein Geländewagen nach Abschuss der im Pauschalprogramm angegeeben Wildmenge in Anpruch genommen wird, ist er extra zu bezahlen. Ausser im Fall, weitere Damschaufler erlegen. Wenn ein Jagdgast aus freiem Willen einen Schaufler erlegt, dessen Geweihgewicht größer ist, als es im Vertrag steht, muss er den Preis dafür mit 10% Ermäßigung nach Preisliste bezahlen. Im Fall, dass der geweihstärkere Damschaufler in folge eines Fehlers vom Begleiter zur Strecke gebracht wird, muss der Jagdgast nur den im Vertrag vereinbarten Preis bezahlen. Das Anschweißen wird dann berechnet, wenn an dem Ort des Anschießens bzw.auf der Fährte des Wildes Schweiss spuren und/oder Knochen  zu finden sind und das angeschweisste Wild sogar nach der Nachsuche nicht zur Strecke gebracht werden kann.

Info: : +3674/573-940

oder über email:  titkarsag@gyulajzrt.hu